Kongresse  »  Apropos Luxemburg  »  Meet in Luxembourg

Meet in Luxembourg

NCCK6

Luxemburg – gut zu erreichen

Das im Herzen von Europa, zwischen Belgien, Frankreich und Deutschland gelegene, über ein hervorragend ausgebautes Autobahnnetz und zahlreiche Eisenbahnlinien mit ganz Europa verbundene Land hat sich als reizvolles Ziel des Geschäftstourismus etabliert. Vom internationalen Flughafen Luxemburg-Findel bis ins Stadtzentrum sind es gerade mal sechs Kilometer. Mehrmals täglich verbinden Direktflüge Luxemburg mit den wichtigsten europäischen Städten.

Europäische Hauptstadt

Obwohl Luxemburg eines der kleinsten Mitgliedsländer der Europäischen Union ist, wurde hier die Idee eines vereinten Europa geboren. Gemeinsam mit Brüssel und Straßburg ist die Stadt Luxemburg offizieller Sitz zahlreicher bedeutender EU-Einrichtungen.Ganz bewusst hegt und pflegt die traditionell multikulturelle Metropole ihr kosmopolitisches Flair!

Finanzzentrum

Moderne Architektur prägt die Silhouette des Bankenviertels, das Luxemburg in der ganzen Finanzwelt bekannt gemacht hat. Aus der ehemaligen Festungsstadt ist eine Finanzbastion mit weltweitem Ansehen geworden. Finanzinstitute aus aller Welt, die von einer Vielzahl von Vorteilen angezogen werden, tätigen von Luxemburg aus ihre Geschäfte.

Tausendjährige Hauptstadt

Luxemburg, die mehr als tausend Jahre alte Hauptstadt des Großherzogtums, wurde 963 gegründet. Im Laufe der Geschichte ließen sich die Burgunder, die Spanier, die Franzosen, die Österreicher und die Preußen hier nieder. Sie alle haben dazu beigetragen, die Stadt zu einer der stärksten Festungen weltweit, zum “Gibraltar des Nordens”, auszubauen. Heute genießen die Bollwerke und die Altstadt internationales Renommee. Seit 1994 stehen sie wegen ihrer historischen Bedeutung auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

 


 

Eine gute Entscheidung


 



Luxemburg...

  • ... eine kosmopolitische und warmherzige Hauptstadt des 21. Jahrhunderts, in der das wirtschaftliche, politische, gesellschaftliche und das kulturelle Leben ständig brodeln, ohne jedoch in großstädtische Anonymität abzugleiten.

  • ... eine Stadt mit vielfältigen Möglichkeiten für Kongresse und Ausstellungen, in denen bis zu 2.000 Kongressteilnehmer und 8.000 Zuschauer von Unterhaltungsprogrammen Platz finden, wo sich neueste Technik, Flexibilität, Komfort und Ästhetik geschickt miteinander verbinden. Die auch höchsten Ansprüchen genügende Auswahl ist so groß, dass sie jeden zufrieden stellt, der beschließt, für eine Konferenz nach Luxemburg zu kommen.

  • ... ein hochwertiges Hotelangebot, das sowohl Hotelketten von Rang als auch unabhängige Qualitätshäuser umfasst und insgesamt etwa 3.250 Zimmer der 3- bis 5-Sterne-Kategorie bereit hält, in denen sich Komfort mit Gastlichkeit verbindet und das tägliche Engagement im Dienst der Kunden steht.

  • ... Land der Feinschmecker: lassen Sie sich verführen von einer erlesenen Gastronomie, einem vorbildlichen Empfang und Service, der von mehr als 120 Restaurants und Feinkostlieferanten bei Empfängen, Abendveranstaltungen, Cocktails, originellen Pausenimbissen und anspruchsvollen Galadiners gewährleistet wird.

  • ... eine lebhafte Kulturszene, eine verlockende Fußgängerzone, Parks und Gärten laden zum Entspannen ein und bieten ein ideales Umfeld, um Ihrer Veranstaltung eine persönliche, wertvolle und erfolgreiche Note zu verleihen.

  • ... eine Gegend mit hohem touristischen Reiz: das auf überschaubarem Raum konzentrierte Angebot an Besuchs- und Entspannungsmöglichkeiten ist ungewohnt vielfältig und reicht von den Weinbergen an der Mosel über die Zeugen der Eisenindustrie im Großherzogtum bis zum Thermalbad.